logo_99_99
m_l_99_99
m_u_99_99
kopf_u_10_01


Kontakt

Marktgemeinde Freihung
Rathausstr. 4 . D-92271 Freihung
T: +49 (0) 96 46 / 92 00 - 0
F: +49 (0) 96 46 / 92 00 - 30
E:
poststelle@markt-freihung.de
W: www.markt-freihung.de


Anfrage Anfahrt
Öffnungszeiten


Januar 2017
Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Tell Thansüß

Der Rückzug des langjährigen Finanzverwalters Gerhard Grünbauer aus Gesundheitsgründen zwingt den Schützenverein "Tell" zur Neuverteilung der Aufgaben.

Für 1. Schützenmeister Reinhard Seidl und Stellvertreter Andreas Luber, die ebenfalls zurücktraten, bedeutete dies nur einen Positionswechsel. Einstimmig neu beauftragt wurden in der Hauptversammlung im Vereinsheim für vier Jahre der neue "Tell"-Chef Andreas Luber, 2. Schützenmeister Moritz Lobenhofer und Kassier Reinhard Seidl.

Im Amt blieben Schriftführerin Susanne Meyer, Sportleiter Markus Dreyer sowie die Beisitzer Philipp Grünbauer, Peter Seidl und Jonas Wurzer. Die Kasse prüfen Hans Walberer und Heinrich Siegert. Marktrat Heiner Müller wünschte der Vorstandschaft eine glückliche Hand und fügte hinzu: "Ich komme gerne in dieses Haus und bin stolz, dass es diesen letzten gesellschaftlichen Dorf-Treffpunkt gibt." Früher hatte Thansüß drei Wirtshäuser (Anm. der Red.)

"Die neue Satzung ist auch formell durch. "Tell" ist jetzt nicht nur Sport- sondern auch Kulturverein" informierte Reinhard Seidl. Als 59. Mitglied begrüßte er Marie-Sophie Blind. Trotz Investitionen in den Spielplatz und Stodl konnte das Kapital gehalten werden. Für seine jahrzehntelange gute Arbeit erhielt der 2016 zum Ehrenkassier ernannte Gerhard Grünbauer ein Sonderlob:

"Wir waren ein gutes Team. Es ist ein schönes Gefühl, wenn man so eine Mannschaft hinter sich weiß." Der nach 14 Jahren schweren Herzens scheidende Vorsitzende Reinhard Seidl lobte die Jugend: "Der neue Stodl ist sauber gestrichen, sieht aus wie ein Schweden-Haus - ein besonderer Verdienst von Moritz Lobenhofer mit seinem Bauteam." Seidl dankte der Marktgemeinde, der Firma Quarzsand Strobel für einen Sattelzug Spielplatzsand und allen Helfern, die beim Spielplatzumbau mit viel Kraft und Gerät mitgewirkt haben. Nicht minder stolz zeigte sich Seidl, weil die Jugend vom Kinderfasching über das Bockbier-, Maifest, Johannisfeuer und Kirwa nahezu alles selbstständig organisiert hat. Die Aufstellung des Christbaumes im Dorf und die gemeinsame Weihnachtsfeier der Thansüßer Vereine wurde 2016 auch vom Schützenverein "Tell" mit seiner Kirwajugend durchgeführt.

Text und Bild: Siegfried Bock




zurück zur Übersicht


 Formulare / Satzungen

Schnell & einfach downloaden


Mitteilungsblatt

Immer am aktuellen Stand



Verwaltung A - Z

Was ich erledige ich wo?