logo_99_99
m_l_99_99
m_u_99_99
kopf_u_10_01


Kontakt

Marktgemeinde Freihung
Rathausstr. 4 . D-92271 Freihung
T: +49 (0) 96 46 / 92 00 - 0
F: +49 (0) 96 46 / 92 00 - 30
E:
poststelle@markt-freihung.de
W: www.markt-freihung.de


Anfrage Anfahrt
Öffnungszeiten


März 2017
JHV mit Ehrungen bei der Siedlergemeinschaft Freihung

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Freihung stand neben den Berichten des Vorstandes auch die Ehrung langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Helga Schmidt und Heinrich Häusler wurden für 40-jährige Mitgliedschaft mit dem Treuezeichen „Gold“ und Urkunde ausgezeichnet.

Vorstand Johann Großer verwies in seinem Rechenschaftsbericht auf eine Vielzahl von Aktivitäten des abgelaufenen Vereinsjahres. Besonders erwähnte er die Muttertags- und die Erntedankfeier. Traditionell wurden auch wieder Kräuterbuschen an Maria Himmelfahrt gebunden. Lob vom Vorsitzenden gab es hier für die zahlreichen Helfer, die zwei Wochen beim Sammeln von Kräutern unterwegs waren. Vor dem Gottesdienst zu Maria Himmelfahrt wurden die kunstvoll gebundenen Buschen zum Kauf angeboten. Der Erlös von 410 Euro wurde beim Erntedankfest des Vereins als Spende an Pfarrer Bernhard Huber für die Pfarrei übergeben.

Ein fester Bestand im kulturellen Leben der Marktgemeinde ist auch der Lebende Adventskalender, der seit vielen Jahren von den Siedlerfrauen organisiert und durchgeführt wird, so Großer. Sein besonderer Dank galt den Organisatoren dieser Veranstaltung Doris Häusler, Elvira Luber und Klara Großer. Mit einer würdigen Adventsfeier wurde ein erfolgreiches Vereinsjahr abgeschlossen.

Dass die Siedler auch beim Kegeln Spitze sind, zeigte der Erfolg bei der Marktmeisterschaft der Hobbykegler, so der Vorsitzende. Bei den gemischten Mannschaften belegte die 1. Mannschaft Platz 1 und wurde somit Marktmeister 2016.

Nach den Berichten der Schriftführerin Gerda Bauer und der Kassiererin Elfriede Stempel fand die Ehrung langjähriger Mitglieder durch den Kreisvorsitzenden Rudolf Sitter statt.

Das Treueabzeichen in Gold wurde für 30- jährige Mitgliedschaft im Bayerischen Siedlerbund Georg Krapf verliehen, für 40- jährige Mitgliedschaft im bayerischen Siedlerbund wurde das Treueabzeichen in Gold an Helga Schmidt und Heinrich Häusler verliehen.

Als eine der rührigen und aktiven Gemeinschaft im Verband bezeichnete der Kreisvorsitzende Rudolf Sitter die Freihunger Siedlergemeinschaft. Dies sei vor allem ein positives Zeichen gegen den Mitgliederschwund im Landes- und Kreisverband. Viele Vereine hätten sich aufgelöst, da niemand mehr bereit war, Führungsarbeit im Verein zu übernehmen. Ein weiteres Problem sei auch das Austragen der Siedlerzeitung in den Vereinen. Als Kreisvorsitzender habe er beim Kreisverband beantragt, künftig die Zeitung per Post zu versenden, da in vielen Vereinen Mitglieder nicht mehr bereit sind, die Zeitung auszutragen.

Bürgermeister Norbert Bücherl dankte der Siedlergemeinschaft Freihung für ihre Aktivitäten im abgelaufenen Jahr. Besonders erwähnte er die Durchführung des Lebenden Adventskalenders, der einen hohen Stellenwert bei der Bevölkerung geniesse. Die Siedlergemeinschaft Freihung kann sich glücklich schätzen, so eine aktive Vorstandschaft zu haben, dankte der Bürgermeister den ehrenamtlich Engagierten.

Text und Bild: Erwin Prösl




zurück zur Übersicht


 Formulare / Satzungen

Schnell & einfach downloaden


Mitteilungsblatt

Immer am aktuellen Stand



Verwaltung A - Z

Was ich erledige ich wo?